SSL-Verschlüsselung

Sichere Übertragung Ihrer Bestelldaten mit 128Bit SSL-Verschlüsselung.

 
Warenkorb anzeigen
0 Artikel | € 0,00

BioMada-Konzept       

Immer mehr Menschen erkennen die Selbstverantwortung für ihre Gesundheit und wollen durch Nahrungsergänzung mit Mikronährstoffen ihren individuellen Gesundheitsstatus verbessern, Vitalität und Leistungsfähigkeit erhalten, aber auch Krankheiten vorbeugen.

Allerdings bringt es nicht viel, von einer allgemeinen Defizitsituation auszugehen und Produkte einzusetzen, die möglichst alle verfügbaren Mikronährstoffe enthalten („Gießkannenprinzip“).
Mikronährstoff-Ergänzung macht nur Sinn, wenn wirklich an der Stelle optimiert wird, wo etwas fehlt, was bedeutet, dass stets individuelle problemorientierte Lösungen gefragt sind bzw. gefunden werden müssen.

BioMada-Produkte wurden und werden von erfahrenen Ärzten für gesundheitsbewußte Menschen entwickelt.
Grundlage dafür sind studienbelegte Wirkungen, physiologisch-biochemische Erkenntnisse und Einsatzerfahrungen von kompetenten Ärzten verschiedener Fachgebiete, die Verträglichkeit und Wirkung der BioMada-Präparate jahrelang inform von Verzehrsbeobachtungen wissenschaftlich begleitet haben.

Dabei wurde für alle BioMada-Präparate eine hohe Anwendungs-Sicherheit festgestellt, die es Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebens-, Ernährungs- und Belastungssituation ermöglicht, die für Sie sinnvollsten und zweckmäßigsten Präparate auszuwählen, wobei übersichtliche Anwendungsschwerpunkte die Auswahl erleichtern.

  




Die Qualität der BioMada-Präparate wird durch hochwertige analyse-zertfizierte Zutaten, deklarierte wirksame Substanzen, standardisierte iso-zertifizierte Herstellung sowie Stichprobenkontrollen durch unabhängige Labore gesichert.

Alle Produkte sind beim Bundesamt für Verbraucherschutz und  Lebensmittelsicherheit (BVL) angezeigt und verfügen über Verkehrsfähigkeits-Zertifikate.
Bezüglich der empfohlenen Tagesdosis für Vitamine und Mineralstoffe orientiert sich BioMada an einschlägigen EU-Verordnungen (z.B. VO(EU)1169/2011).